Fandom


Die Orks sind eine humanoide Rasse, welche über die ganze bekannte Welt verbreitet ist. Damit stehen sie in Konkurrenz mit den Menschen.

Orks haben eine grüne bis schwarze Hautfarbe, spitze Ohren und hauerartige Zähne. Weiterhin unterteilt man die Orks in zwei verschiedene Spezies: die zivilisierten Nordlande-Orks, sowie die wilden Khorinis-Orks.

Nordlande-Orks

Die zivilisierten Orks des Nordens werden als Nordlande-Orks bezeichnet. Sie sind kuturell und technologisch weiter entwickelt, als ihre wilden Artgenossen aus dem Süden bzw. von den Inseln. Diese Orks tragen Rüstungen, Kleidung und verschiedene, hochwertige Waffen. Sie verwenden diverse Belagerungswaffen und sind in durchaus in der Lage, Taktiken und Strategien zu entwickeln und umzusetzen. Die meisten Anführer der Orks gehören dieser Rasse an. Allgemein sind Nordlande-Orks sehr stark, selbstbewusst und meist skrupellos. Weiterhin sind sie sich ihrer Stärke bewusst und treten oftmals arrogant gegenüber Menschen, welche sie abfällig "Morra" nennen, und auch den verwandten Khorinis-Orks gegenüber auf.

Khorinis-Orks

Die wilden Orks von den Inseln und des Festlandes werden als Khorinis-Orks bezeichnet. Sie leben vor allem im Süden von Varant, auf Khorinis und auf den Südlichen Inseln. Diese primitiven Orks gehen gebeugt, leben von der Jagd und verwenden wenig Kleidung und geschmiedete Waffen. Kuturell sind sie nicht so weit entwickelt wie die Nordlande-Orks. In ihren Höhlen leben sie fast wie wilde Tiere. Diese Orks können gefährlich sein, sind aber meistens nicht wirklich böse. Sie leben als freie Jäger und Sammler, stellen aber keine echten Krieger dar.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.