Bild

Innos Zorn

Schaden 110
Benötigte Stärke 90
Reichweite 160
Wert 570 Erz

Innos Zorn eine Waffe aus Gothic 1.

Innos selbst soll diese äußerst starke Waffe geschmiedet haben. Die Klinge verschwand eine Zeit lang, bis Gomez, der Herrscher des Alten Lagers, sie in die Finger bekam. Dieser wurde vom Namenlosen Helden im Zweikampf getötet, der die Waffe an sich nahm. Was nach dem Einsturz des Schläfertempels mit der Waffe geschah, ist nicht bekannt, wahrscheinlich wurde sie mit jeglichen anderen Besitztümern des Helden dort verschüttet.

Fundorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gomez trägt ihn, sonst niemand im Minental, somit ist es erst ab dem 4. Kapitel möglich, ihn zu beschaffen, da er vorher unverwundbar ist.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nach Uriziel im aufgeladenen Status ist dies die stärkste Waffe des Spiels und die Waffe, die den höchsten physischen Schaden anrichtet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.