Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Gothic Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
[[Bild:{{{Bild}}}|200px]]
Gothic III
Entwicklerstudio: Piranha Bytes
Verleger: Jowood
Publikation: 13.10.2006
Spielmodi: Einzelspieler
Steuerung: Tastatur, Maus
Systemminima: Windows 2000/XP/XP64/Vista,
Intel Pentium® 4 Prozessor/
AMD CPU 2GHz oder ähnlich,
1024 MB RAM,
Grafikkarte mit 128MB und Shader Modell 1.4,
4,6 GB Festplatten-Speicherplatz
Medien: 1 DVD
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Information Neuester Patch: 1.12 (Community Patch 1.72)
Für ein Walkthrough von Gothic III, siehe Gothic III Walkthrough

Gothic III ist der Nachfolger von Gothic und Gothic II. Hierzu erschien das Add-On Götterdämmerung.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gothic 3 knüpft direkt an das Ende von Gothic 2 an. Der Held, der mit dem Schiff der Paladine Khorinis verlassen hat, ist auf dem Festland angekommen und betritt das Dorf Ardea. Es ist, wie alle anderen Dörfer und Städte, von Orks besetzt. Kurz darauf tötet der Held mit seinen Freunden alle Orks und erfährt, dass Xardas sie befehligt und das er die Runenmagie beseitigt hat. Der Held entschließt sich Xardas zu finden und ihn zur rede zu stellen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.