In der Barriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das so genannte Alte Lager war der erste Zusammenschluss von Sträflingen als Lager in der Strafkolonie in der Barriere und Mittelpunkt derselben. Unter der Leitung von Erzbaron Gomez schürfen hier und in der dazugehörigen Alten Mine Buddler nach Erz um es nach draußen zu befördern. Neben den Buddlern leben im Alten Lager die Schatten, die Gardisten (höhere Stufe der Schatten) und die Feuermagier.

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Alte Lager ist in zwei Teile unterteilt: den Außenring und die Burg. Den Außenring kann prinzipiell jeder betreten, hier stehen die Häuser der Buddler und Schatten, auf dem Marktplatz finden sich Händler wie Fisk und in der Arena wird gekämpft. Im Lager gibt es außerdem eine große Holzbühne, auf der eine mittelmäßige Band gelegentlich auftritt. Diese sind jedoch nur die Vorband für MC Riordian, der mit seinem Battlerap die Khorinis Charts dominiert. Außerdem findet man hier auch Abgesandte der anderen Lager, die den Helden zu ihren Lagern führen, wodurch er sich diesen anschließen kann. Dazu gehören der Bandit Mordrag aus dem neuen Lager und der Guru Baal Parvez aus dem Sumpflager. In die Burg kommt man erst, wenn man sich dem Lager angeschlossen hat oder als Mitglied einer anderen Gilde mit Ausnahmegenehmigung. In der Burg leben die Feuermagier, also auch Milten, der nicht nur der Freund des Helden wird, sonder auch eine große Rolle im Spiel und in den weiteren Spielen einnehmen wird. Die Häuser der Gardisten befinden sich hier, die einen eigenen Schmied zur Verfügung haben: Stone, einer der besten Schmiede. natürlich befindet sich hier auch das Haus Gomez'.

Nach dem Fall der Barriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem die Barriere zerstört wurde und die Sträflinge die Kolonie verlassen haben und die Orks das Minental unter ihre Kontrolle gebracht haben ist das Alte Lager das Einzige, dass noch halbwegs erhalten blieb. Zumindest die Burg steht und dient als letzte Zufluchtsstelle. Drachen haben den Außenring zerstört und die Orks belagern das, was von dem Lager übrigblieb. Es muss weiter Erz gefördert werden, und unter der Kontrolle von Garond. In der Burg befinden sich Ritter, Paladine, Waffenknechte und ein Koch. Es gibt ein Gefängnis, aus dem der Held zusammen mit Milten, der sich als einziger Feuermagier in der Burg aufhält, Gorn freikaufen, der anschließend mit Milten das Minental verlässt.

Wichtige Personen (G1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lehrer innerhalb des Lagers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diego - Stärke, Geschicklichkeit

Fingers - Taschendiebstahl, Schlösser knacken

Scatty - Einhänder

Torrez - Mana

Thorus - Stärke, Geschicklichkeit, Zweihänder

Scorpio - Armbrust

Lehrer außerhalb des Lagers, dem Lager angehörig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cavalorn - Bogen, Schleichen

Händler innerhalb des Lagers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mordrag (Mitglied des Neuen Lagers) - Verschiedenes

Fisk - Verschiedenes, Waffen

Dexter - Sumpfkraut, Tränke

Torrez - Spruchrollen, Runen

Diego - Rüstungen (nur für Schatten)

Skip - Waffen

Graham - Karten

Händler außerhalb des Lagers, dem Lager angehörig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cavalorn - Bögen, Pfeile

Wichtige Personen (G2)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lehrer in der Burg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brutus - Stärke

Feros - Stärke, Geschicklichkeit

Jan - Schmiedekunst

Dobar - Schmiedekunst

Udar - Armbrust

Keroloth - Einhänder, Zweihänder

Milten - Magie

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nur in der deutschen Version des Spiels hat die Mittelalter-Rockband In Extremo einen Auftritt im Alten Lager.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

worldofgothic.de

worldofgothic.de - Almanach

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.